Der Fernuninformatiker

Ein Fernuni-Informatik-Blog

Die erste Woche

Dienstag: Paket erhalten, ausgepackt, Material als sehr dick empfunden, alles durchgeblättert, kurz ins Kursmaterial reingeschnuppert, beiseitegelegt, da keine Zeit wegen Korrekturen

Mittwoch: am Nachmittag Kurshefte genauer unter die Lupe genommen, Computersysteme I für interessant befunden, erste Seiten durchgelesen

Donnerstag: beim Frühstück gedankliche Wiederholung „Was habe ich gestern eigentlich gelesen?“, Wiederholung für vollständig befunden, am Abend wieder ein paar Seiten gelesen, Unterschied zwischen Schaltalgebra und erweitertem Booleschen Ausdruck nicht verstanden, Lernen unterbrochen

Freitag: beim Frühstück wieder eine gedankliche Wiederholung der Inhalte vom Vortag, bei Unklarheit wieder hängen geblieben, am Nachmittag Google zu Rate gezogen, Unklarheit mit Hilfe von zwei Skripten aus anderen Unis einigermaßen klären können, so dass weitergelesen werden kann, es läuft, mit dem Weiterlesen Zusammenhänge festgestellt, ehemalige Unklarheit verschwindet immer weiter

Samstag: Interesse weiter gesteigert, will wissen, wie mein PC funktioniert, Rechnen mit Booleschen Ausdrücken weiter spannend, Mathestudium für sehr hilfreich befunden

Advertisements

19. März 2011 - Posted by | SoSe11

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: